Würdiger Empfang

12.03.2017, mit Fotogalerie

Vizeeuropameisterin Ivona wurde im St.Pöltner Fliegerbräu gebührend empfangen

Würdiger Empfang

Die Sportunion St.Pölten Leichtathletik organisierte für Vizeeuropameisterin Ivona Dadic im Fliegerbräu einen stimmungsvollen Medailenempfang.

Viele Freunde, Fans, Vereinskollegen und Ehrengäste folgten der Einladung sehr gerne und feierten gemeinsam mit dem St.Pöltner Aushängeschild einen sporthistorischen Erfolg!

Landesrätin Dr.Petra Bohuslav sagte sogar eine Auslandsreise ab, um der NÖ Sportlerin des Jahres 2016 persönlich zu gratulieren. Stadtrat Martin Fuhs, Union NÖ Vize Peter Schwarzenpoller und die ÖLV Spitze mit Präsidentin Mag.Sonja Spendelhofer und Generalsekretär Mag.Helmut Baudis hoben in ihren Ansprachen die herausragende Bedeutung dieser Leistung hervor und überreichten Ehrengeschenke.

Organisator Gottfried Lammerhuber konnte mit Dir.Rat Peter Lafite von der Sparklasse NÖ Mitte West AG, Transfer Personalmanagement – Geschäftsführer KR Oliver Pressler, Gerhard Hofbauer von der Niederöst. Versicherung, Geschäftsführer Franz Stocher vom NÖ Sportzentrum und Union St.Pölten Präsident Karl Preiss auch die wichtigsten Partner des Erfolgsvereines begrüßen.

Als Gratulanten waren auch Sprint-Staatsmeisterin Viola Kleiser und Kugelstoßmeister Lorenz Lammerhuber, die beide mit Ivona trainieren, mit von der Partie.

Obmann Stv. Christine Hauer überreichte als Geschenk des Heimvereins kleine Helferlein für den Fünfkampf im Haushalt, nachdem Ivona vor wenigen Wochen erst ihre neue Wohnung in St.Pölten bezogen hat.

Abschließend wurden auch die Erfolgstrainer Philipp Unfried, der für das gesamte Training verantwortlich zeichnet und Kugelstoß - Coach Klaus Moser vor den Vorhang geholt und geehrt.