Medaillenregen bei Staatsmeisterschaft

12.07.2007

USTP Damen holen 7 x Gold

Medaillenregen bei Staatsmeisterschaft

Man soll den Begriff "historisch" nicht überstrapazieren, aber was das Team der Union St.Pölten Leichtathletik an diesem Wochenende bei der Staatsmeisterschaft in Linz geschafft hat, lässt sich kaum besser einordnen.

💪 Mit 7 x Gold, 5 x Silber, 3 öst.Jahresbestleistungen und einem NÖ Rekord fällt die Bilanz sehr eíndrucksvoll aus und macht uns zum erfolgreichsten Verein dieser Meisterschaften.

💪 Mit unserer Jüngsten möchte ich den Reigen beginnen. Lena wurde ihrer Favoritenrolle auf sensationelle Art und Weise gerecht und holte mit nur 16 Jahren den Staatsmeistertitel über 400m Hürden. Mit 61,61 swc verfehlte sie ihren eigenen NÖ Rekord nur knapp. Großen Respekt vor dieser Leistung !

💪 Viola holte das prestigeträchtige Sprintdouble 100m und 200m, lief dabei starke 11,52 sec und ÖJBL 23,66 sec und krönte eine perfekte Saison ! Seit 2008 bzw. 2007 ist keine Staatsmeisterin schneller gelaufen ! Aufgrund dieser großartigen Vorstellungen wurde sie vom ÖLV für die Universiade in Taipei nominiert.

💪 Ivona legte einen sensationellen Rekordtag hin. Mit 14,55m im Kugelstoß, 13,70 sec über 100m Hürden, 1,83m im Hochsprung und 23,69 sec über 200m schaffte sie 4 Hausrekorde, holte mit ÖJBL den Kugelstoßtitel und weitere zwei Silbermedaillen ! Der Formaufbau Richtung London stimmt perfekt und lässt Großes bei der WM erhoffen !!

💪 Beate fügte ihrer langen Meisterliste einen weiteren schönen Sieg hinzu. Mit 13,43 sec zeigte sie nach einer überstandenen Wadenverhärtung ein starkes Finalrennen und deutlich ansteigende Form ! Eine Zeit unter 13,30 scheint bei den nächsten Wettkämpfen sehr realistisch !!

💪Carina wagte sich auch bei dieser Meisterschaft trotz dichtem Zeitplans an die Kombination 400m und 800m.
Dabei zeigte sie über 800m großes taktisches Gespür und lies die Konkurrenz auf den letzten 100 Metern ganz klar hinter sich. Eine eindrucksvolle Vorstellung ! Nur 75 Minuten später holte sie mit der guten Zeit von 56,21 sec Silber über 400m.

💪 Eva fightete im Finale lange mit Beate mit und holte in guten 13,72 sec die Silbermedaille über 100m Hürden. Nur wenige Tage nach ihrem erfolgreichen, aber sehr intensiven Studienabschluss ist das als sehr, sehr beachtlich einzustufen !

💪 Agnes sprang in der Stabhochsprungkonkurrenz gute 4,05m und holte ebenfalls Silber. Nach einer sehr guten Saison, wo sie zur konstanten 4 Meter - Springerin geworden ist, fehlte nicht viel auf die Krönung !

💪Rafi holte hier mit 3,20m den 4.Platz ! Ihre Schwester Michi markierte im Weitsprung gute 5,40 m und wurde in einer starken Konkurrenz Neunte !

💪 Den Abschluss stellte das Antreten der "USTP - Jahrhundertstaffel" dar ! Eva, Viola, Beate und Ivona liefen trotz verpatzter letzter Übergabe erstmals unter 46 Sekunden und stellten mit 45,91 sec einen neuen NÖ Rekord auf !! Das bedeutete natürlich ebenfalls Gold !

Ein eindrucksvolles Wochenende liegt hinter uns und es gilt hier DANKE zu sagen.

👍Den Trainern Philipp Unfried, Viola Kleiser, Klaus Moser, Philipp Wessely, Alex Röhrenbacher und Jiri Burda !

👍 Unserem Physio Norbert Schrott für die wunderbare und wundersame Behandlung !!

👍 Unserem Fotografen Clemens Ipkovich, der aus unserem Team nicht mehr wegzudenken ist !