Crossartige Erfolge

In vielerelei Hinsicht waren die heutigen NÖ Crosslaufmeisterschaften für die Union St.Pölten Leichtathletik sehr erfreulich und erfolgreich.

Ganz entgegen der allgemein mäßigen Beteiligung bei dieser Meisterschaft konnten wir erfeulicherweise 25 Athletinnen und Athleten von der U14 bis zur Altersklasse 70 an den Start bringen.

Dabei wurden unzählige hochkarätige Leistungen erzielt:

🥇Ganz souverän gewann Sandra Schauer die Damenwertung und zeigte nach ihren zwei Hallenstaatsmeistertiteln auch auf der Crossdistanz große Klasse.

🥇Ebenso eindrucksvoll verteidigte Sonja Inzinger in der U20 Klasse ihren Vorjahrestitel.

🥇Gemeinsam mit Manuela Pressler konnte der Mannschaftstitel überlegen nach St.Pölten geholt werden.

🥇Die Überraschung des Tages gelang Anika Zagler, die nach verhaltenem Beginn im letzten Drittel des U16 Bewerbs alle stehen ließ und mit mehr als 10 Sekunden Vorsprung ihren ersten NÖ Titel gewann.

🥇Katharina Wustinger holte sich nach Platz 2 im letzten Jahr mit einer ganz starken Leistung den Sieg in der W45 Klasse.

🥇Monika Mühlberger siegte mit mehr als eineinhalb Minuten Vorsprung in der Klasse W60.

🥇Auch in der Altersklasse M60 ist Karl Felnhofer eine Klasse für sich und siegte hier ganz souverän.

🥈Silber ging an Niklas Kainrath (U20), Manuela Pressler (W50), Leo Musil (M70), die U14 Mädchenmannschaft mit Lilith Simmer, Franziska Flieger und Hanna Rotheneder und das Männer-Team mit Kevin Wallner, Niklas Kainrath und Simon Gumpinger.

🥉Kevin Wallner holte im wahrscheinlich am stärksten besetzten Bewerb (Männer kurz mit Raphael Pallitsch u.a.) Bronze.

Herzliche Gratulation zu euren großartigen Leistungen ! Danke und Congrats unserem Partnerverein ULC TRANSFER St.Veit an der Gölsen

Das könnte dich auch interessieren...

Osterkurs Pula/Medulin 2024

Ein Teil des Nachwuchsteams der Union St.Pölten Leichtathletik absolvierte in der Karwoche in Medulin/Pula das traditionelle Oster-Trainingslager. 35 junge Athletinnen und Athleten feilten hier mit dem Betreuerteam Christine Hauer, Klaus Moser, Daniel Stehlik und Gottfried Lammerhuber an wichtigen Details für die Freiluftsaison 2024, die in wenigen Wochen beginnen wird. Die Bedingungen waren großartig und der

Weihnachts- und Jahresabschlussfeier

Wir haben gestern als Union St.Pölten Leichtathletik im Restaurant der Firma Nemetz-Fleisch HandelsgmbH gemeinsam auf ein wunderbares Jahr 2023 zurückgeblickt ! Neben der Ehrung unserer internationalen Starterinnen und Starter, der Staatsmeister und öst.Nachwuchsmeister stand auch der Dank beim gesamten Team und dem Hauptsponsor TRANSFER Personalmanagement auf dem Programm. Höhepunkt war die Verleihung der USTP-LA Ehrenmitgliedschaft

Nationale Bilanz 2023 – eine Erfolgsgeschichte

Die Saison 2023 war auf nationaler Ebene wahrscheinlich die erfolgreichste in der langen Geschichte der Union St.Pölten. Mit insgesamt 25 Titeln, 13 davon für eine Staatsmeisterschaft (nach BSO/Sport Austria) und 12 für die österreichische Meisterschaft konnten die erfreulichen Bilanzen der letzten Jahren noch getoppt werden. Weil hier von vielen Vereinen in der Darstellung bewusst oft

Historisches Ergebnis ÖLV Cup

Mit einem großartigen 4.Platz (von 211) beendet unser Verein den ÖLV-Cup 2023. Sensationelle 3531 Punkte konnten die USTP – LA Athletinnen und Athleten in diesem Jahr sammeln und damit das beste Ergebnis im ÖLV Cup seit 42 Jahren erzielen.  Damals gelang als Dritter eine von nur 3 Platzierungen unter den Top 3 in der gesamten

NV Citylauf wieder großes Lauffest

Vielen Dank allen, die zum Gelingen des 11.NV Citylaufs etwas beigetragen haben. 1100 Läuferinnen und Läufer, laut Polizei teilweise rund 2500 Menschen gleichzeitig am Rathausplatz, 75 KampfrichterInnen und HelferInnen, tolle Stimmung, viel Nachwuchspotential, hochkarätige Leistungen der MeisterschaftsläuferInnen und ein Eisgeschäft, an dessen Tageseinnahmen wir gerne beteiligt gewesen wären Ganz großer Dank gilt vor allem dem