Nationale Bilanz 2023 – eine Erfolgsgeschichte

Die Saison 2023 war auf nationaler Ebene wahrscheinlich die erfolgreichste in der langen Geschichte der Union St.Pölten.

Mit insgesamt 25 Titeln, 13 davon für eine Staatsmeisterschaft (nach BSO/Sport Austria) und 12 für die österreichische Meisterschaft konnten die erfreulichen Bilanzen der letzten Jahren noch getoppt werden.
Weil hier von vielen Vereinen in der Darstellung bewusst oft sehr vermischt wird, möchten wir festhalten, dass es sich hier um keine Dachverbands – oder B-Kategorietitel (gibt es in vielen Sportarten) handelt.

Großartig waren bekanntlich auch schon die letzten Saisonen.
2022 mit 17 x Gold (8 Staats- und 9 Öst.Meister)
2021 mit 13 x Gold (8 Staats- und 5 Öst.Meister)

Auch die beiden anderen Stockerlplätze wurden 2023 von USTP Athlet:innen zahlreich frequentiert.
20 Silber- und 14 Bronzemedaillen sind aller Ehren wert !

Für viele unserer ausgezeichneten Sportler:innen brachte die heurige Saison Premierentitel mit sich.
Sandra Schauer (3 x Staatsmeisterin !), Magdalena Lang , Sonja Inzinger , Sarah Daxböck, Csinszka Zahora, Gabriel Bolena, Paul Lammerhuber, Roland Reiterer, Niklas Kainrath und Manuela Pressler erhielten ihre erste nationale Goldmedaille.

Die Tatsache, dass 4 davon der U16 Klasse angehörten, ist besonders erfreulich und zeigt auch unsere hervorragende Nachwuchsarbeit !

Neben Sandra Schauer holte auch Kilian Moser 3 x Einzelgold, Magdalena Lindner (2 x Einzel, 2 x Staffel) lachte sogar 4x vom obersten Treppchen.

Die Medaillenwertung führt Sandrina Illes mit insgesamt 7 x Edelmetall an.

Nationale Erfolgsbilanz_2023

Das könnte dich auch interessieren...

Osterkurs Pula/Medulin 2024

Ein Teil des Nachwuchsteams der Union St.Pölten Leichtathletik absolvierte in der Karwoche in Medulin/Pula das traditionelle Oster-Trainingslager. 35 junge Athletinnen und Athleten feilten hier mit dem Betreuerteam Christine Hauer, Klaus Moser, Daniel Stehlik und Gottfried Lammerhuber an wichtigen Details für die Freiluftsaison 2024, die in wenigen Wochen beginnen wird. Die Bedingungen waren großartig und der

Weihnachts- und Jahresabschlussfeier

Wir haben gestern als Union St.Pölten Leichtathletik im Restaurant der Firma Nemetz-Fleisch HandelsgmbH gemeinsam auf ein wunderbares Jahr 2023 zurückgeblickt ! Neben der Ehrung unserer internationalen Starterinnen und Starter, der Staatsmeister und öst.Nachwuchsmeister stand auch der Dank beim gesamten Team und dem Hauptsponsor TRANSFER Personalmanagement auf dem Programm. Höhepunkt war die Verleihung der USTP-LA Ehrenmitgliedschaft

Historisches Ergebnis ÖLV Cup

Mit einem großartigen 4.Platz (von 211) beendet unser Verein den ÖLV-Cup 2023. Sensationelle 3531 Punkte konnten die USTP – LA Athletinnen und Athleten in diesem Jahr sammeln und damit das beste Ergebnis im ÖLV Cup seit 42 Jahren erzielen.  Damals gelang als Dritter eine von nur 3 Platzierungen unter den Top 3 in der gesamten

NV Citylauf wieder großes Lauffest

Vielen Dank allen, die zum Gelingen des 11.NV Citylaufs etwas beigetragen haben. 1100 Läuferinnen und Läufer, laut Polizei teilweise rund 2500 Menschen gleichzeitig am Rathausplatz, 75 KampfrichterInnen und HelferInnen, tolle Stimmung, viel Nachwuchspotential, hochkarätige Leistungen der MeisterschaftsläuferInnen und ein Eisgeschäft, an dessen Tageseinnahmen wir gerne beteiligt gewesen wären Ganz großer Dank gilt vor allem dem

NÖ Mehrkämpfe bringen 6 x Edelmetall

Beim traditionellen Saisonabschluss, der NÖ Mehrkampfmeisterschaft U16-AK und den dieswöchigen U14 Titelkämpfen gab es viele großartige Leistungen zu bejubeln. Sarah Daxböck holte ganz souverän mit starken Einzelleistungen den Mehrkampf-Landesmeistertitel U16 und beendete damit eine sensationelle Saison standesgemäß ! Leichtathletik – Newcomer Nico Hartner zeigte bei der U14 Meisterschaft sein enormes Talent und sicherte sich Gold